KUBY CONCEPT DESIGNT DEN JUBILÄUMS-ECHO 2016

25 Jahre ECHO – das war ein echter Grund zu feiern! Der ECHO ist Deutschlands wichtigster Musikpreis und wird seit 1992 jährlich von der Deutschen Phono-Akademie an die erfolgreichsten nationalen und internationalen Künstler verliehen. Die Gastgeberin des Jubiläums ECHO war Barbara Schöneberger, die gewohnt kurzweilig durch einen abwechslungsreichen Abend quer durch die Musikgenres der letzten 25 Jahre führte.  Die Verleihung startete mit einem Eröffnungs-Medley, gesungen von ausgewählten Gewinnern aus einem Vierteljahrhundert ECHO, wie den Scorpions, SIDO, Peter Maffey und Lena.

Es war für uns eine besondere Freude anlässlich dieser Jubiläumsshow auch ein ganz neues Bühnendesign zu entwickeln. Unser Focus lag auf dem Thema: Optische Täuschung. Die gitterartigen Bühnenelemente schienen schräg im Raum zu schweben, waren aber völlig senkrecht angeordnet! Durch eine neue Bühnenaufteilung – 5 m Vorderbühne und dahinter versteckt eine 160 qm  Showbühne und noch eine ca. 1.000 qm große Hinterbühne, ließen sich reibungslose Setumbauten für die verschiedenen Künstler realisieren.

Einen besonderen Schwerpunkt legten wir diesmal auf die Showactinszenierungen. Hier wurde für jeden einzelnen Künstler eine perfekt abgestimmte Inszenierung kreiert. Hervorzuheben war die Entwickung eines riesigen Lasercubes für den internationalen Newcomer The Weekend oder eine Wasserinstallation auf der Bühne während des Auftrittes von Enya. Bei diesem Jubiläums Echo ließen wir es richtig „krachen“.

Photo CreditS:_BVMI_SINISSEY

Sender: ARD | Kunde: Kimmig Entertainment